Passwort vergessen?
Dann kannst Du Dir hier ein neues erstellen.
Gib dazu einfach im folgenden Feld deine E-Mail Adresse an.
Deine E-Mail Adresse:
senden
Passwort vergessen!
Du wirst in den nächsten Minuten eine E-Mail mit einem Bestätigungslink von uns erhalten. Durch den Klick auf den Link kommst du wieder auf techno4ever.fm und kannst dir ein neues Passwort erstellen.
close
loading...
myT4E COMMUNITY REGISTRIERUNG

Als myT4E COMMUNITY
Mitglied kannst Du:

Wünsche und Grüße senden

Tracks kommentieren und bewerten

die Trackhistory der letzten 8 Std. sehen

News kommentieren

Dein eigenes myT4E Profil erstellen

Bilder in deine Galerie hochladen

anderen Mitgliedern Nachrichten senden, in ihr Gästebuch schreiben und ihre Bilder kommentieren

Im Forum mit anderen T4E Mitgliedern unterhalten

Gruppe gründen

Dich für Events anmelden und diese kommentieren

Und das alles völlig kostenlos!

Deine Benutzerdaten
Vorname *:
Nachname *:
Geburtsdatum (dd.mm.yyyy) *:
Geschlecht *:
Region (Stadt oder Landkreis) *:
Deine Logindaten
Benutzername *:
E-Mail Adresse *:
E-Mail Adresse wiederholen *:
Passwort *:
Passwort wiederholen *:
Das Kleingedruckte

Um dir myT4E anbieten zu können, haben wir einige Regelungen getroffen, die Du vorher akzeptieren musst.

Ja, ich habe die Nuzungsbedingungen gelesen und erkläre mich einverstanden.
Druckversion
Ja, ich habe die Datenschutz-Erklärung gelesen und willige ein.
Druckversion
Registrieren
myT4E COMMUNITY REGISTRIERUNG

Deine Registrierung ist fast abgeschlossen. Wir haben eine E-Mail an folgende E-Mail Adresse geschickt:

Solltest Du keine E-Mail erhalten haben, kann es sein, dass Deine E-Mail im SPAM-Filter Deines E-Mail-Anbieters gelandet ist. Schaue deshalb sicherheitshalber auch in Deinem SPAM-Prdner und füge die E-Mail Adresse der myT4E-Community dem Adressbuch hinzu.

close
Interview mit DJ Dean
DJ Dean


Interview mit DJ Dean auf unserer Clubtour im Ta-Töff, Bevern


Techno4ever: Hi DJ Dean, wie bist Du zur Musik gekommen und wann hast Du angefangen?
DJ Dean: Ich bin als Kind viel mit meinem Opa zusammen gewesen. Er hat immer Mundharmonika gespielt und meinte dann, ich solle dazu doch mal trommeln. So hab ich dann eine Bratpfanne und einen Kochtopf rausgeholt und angefangen. Mein Opa ist so gesehen eigentlich "Schuld" daran, dass ich so musikalisch bin.

Techno4ever: Wie hast Du den Einstieg geschafft?
DJ Dean: Als 15jähriger habe ich das erste Mal DJs mit Plattenspieler auflegen sehen. Das fand ich super interessant und dachte "Geil! So'n Ding musst du dir auch holen!". So habe ich mir damals recht günstig gebrauchtes Equipment gekauft und mir das Mixing selbst beigebracht. So fing das mit 15 Jahren an. Weiter ging es dann, dass ich auf Jugendfeten und Privatpartys aufgelegt habe - und später eben in den Diskotheken.

Techno4ever: Wie ist das so vor einem großem Publikum aufzulegen?
DJ Dean: Das ist geil! Das ist immer noch ein richtiger Kick. Egal wie lange man das schon macht, das ist immer wieder eine Art Adrenalin-Stoß, wenn man vor Publikum auflegt und das vermisse ich auch richtig, wenn ich mal ein Wochenende frei habe.

Techno4ever: Wie ist Dein Verhältnis zur Musik? Gibt es Tage, an denen Du nichts mit Musik zu tun haben willst?
DJ Dean: Nein, überhaupt nicht. Ich höre eigentlich immer Musik, egal ob ich im Auto, Zuhause oder sonst irgendwo bin: Musik muss einfach immer sein. Dabei ist auch egal welche Richtung, privat höre ich auch gerne mal ganz andere Sachen, was man vielleicht gar nicht von mir denken würde. Ich höre auch gerne Classic-Radio.

Techno4ever: Welche Clubs bzw. DJs, mit denen du zusammen gearbeitet hast, sind dir in Erinnerung geblieben?
DJ Dean: Auf jeden Fall mein Kollege Special D., der ist mir super sympathisch. Mit ihm habe ich damals auch "Play It Hard" aufgenommen. Er ist der freundlichste und sympathischste DJ, den ich kenne. Viele sind abgehoben, aber das kann ich von ihm nicht sagen.

Techno4ever: Was waren Deine Höhenpunkte im Leben?
DJ Dean: Der letzte Höhepunkt in meinem Leben war, das ich Onkel geworden bin. Höhepunkte sind eigentlich die Tage, an denen man sich gut fühlt, einfach glücklich und rundum zufrieden ist. Das sind für mich die Höhepunkte im Leben.

Techno4ever: Hast Du ein Idol oder bewunderst Du jemanden besonders?
DJ Dean: Viele werden lachen, aber ich finde Dieter Bohlen ganz geil - ganz im Ernst! Er hat einfach geile Sprüche auf Lager und sagt, was er denkt. Das macht ihn, meiner Meinung nach, irgendwie sympathisch. Viele sagen, er ist ein Spinner, aber ich denke, er ist einer der wenigen, die sagen, was sie denken - und das finde ich geil!

Techno4ever: Sagst du auch immer, was du denkst?
DJ Dean: Nicht immer.

Techno4ever: Viele behaupten von dir, du seiest eingebildet. Was sagst du selbst dazu?
DJ Dean: Ich kann das verstehen, denn ich dachte das früher auch von vielen. Wenn ein DJ da oben auf der Bühne steht und man kommt nicht direkt an ihn ran, denkt man schnell, er sei arrogant. Ich halte mich eigentlich nicht für eingebildet oder arrogant. Ich gehe auch gerne mal runter, sitze nicht nur im VIP-Bereich und feiere gern einfach mal mit den Leuten. Die Leute, die mich kennen, wissen auch, dass das so ist.

Techno4ever: Was sind die drei Sachen, die Du mit auf eine einsame Insel nehmen würdest?
DJ Dean: Meine Freundin, meine Plattenspieler und was zu essen natürlich.

Techno4ever: Wie war Deine Musik Note damals in der Schule?
DJ Dean: Zwei, zwei plus sogar. Sonst war ich in fast jedem Fach mittelmäßig bis schlecht, aber Sport und Musik waren immer ganz gut.

Techno4ever: Wirst du auf der Straße erkannt? Und wie ist es von Fans angesprochen zu werden?
DJ Dean: Das ist ganz unterschiedlich, mal wird man überhaupt nicht erkannt und ein anderes Mal werd ich schon erkannt. Aber das ist ja nicht so extrem wie bei Michal Jackson, dass die Leute einem hinterher rennen und -schreien. Aber ich werde auch nicht so oft erkannt, wie manch einer vielleicht denkt. - Ich kann noch einkaufen gehen, ohne, dass ich genervt werde (lacht). Man sollte das auch nicht zu wichtig nehmen. Ein DJ ist ein DJ und nicht irgendwie ein Superstar wie Robbie Williams. DJ zu sein ist nicht schwer, es gibt so viele DJs, die das nur als Hobby betreiben und gar nicht entdeckt werden.

Techno4ever: Womit außer Musik verbringst du deine Freizeit?
DJ Dean: Mit meiner Frau. Außerdem spiele ich gern Fußball und mache auch sonst gerne Sport.

Techno4ever: Was möchtest du deinen Fans mit auf den Weg geben?
DJ Dean: Man sollte immer daran denken, dass man noch eine lange Zukunft vor sich hat. Party ist zwar gut und man sollte auch Party machen - aber man sollte auch arbeiten. Wenn man 18 ist, hat man noch rund 50 Jahre vor sich, in denen man arbeiten muss. Daher sollte man schon auch an die Zukunft denken.

Techno4ever: Was sind deine Pläne und was wünscht du dir für die Zukunft?
DJ Dean: Das ein anderer Präsident in den USA die Führung übernimmt, der eine bessere Linie fährt. Auf der Welt sollte mehr Frieden herrschen, auch zwischen den Religionen. Ich hoffe nicht, dass das irgendwann ausartet.

Techno4ever: Kennst Du Techno4ever überhaupt?
DJ Dean: Spätestens nach der heutigen Clubtour hier im Ta-Töff in Bevern kenne ich euch. Das ist eine der besten Partys, die ich je miterlebt habe.

Techno4ever: Nun noch Deine Website:
DJ Dean: www.djdean.de

Techno4ever: Vielen Dank für das Interview und alles Gute für die Zukunft!
DJ Dean: Ich danke euch auch.