Passwort vergessen?
Dann kannst Du Dir hier ein neues erstellen.
Gib dazu einfach im folgenden Feld deine E-Mail Adresse an.
Deine E-Mail Adresse:
senden
Passwort vergessen!
Du wirst in den nächsten Minuten eine E-Mail mit einem Bestätigungslink von uns erhalten. Durch den Klick auf den Link kommst du wieder auf techno4ever.fm und kannst dir ein neues Passwort erstellen.
close
loading...
myT4E COMMUNITY REGISTRIERUNG

Als myT4E COMMUNITY
Mitglied kannst Du:

Wünsche und Grüße senden

Tracks kommentieren und bewerten

die Trackhistory der letzten 8 Std. sehen

News kommentieren

Dein eigenes myT4E Profil erstellen

Bilder in deine Galerie hochladen

anderen Mitgliedern Nachrichten senden, in ihr Gästebuch schreiben und ihre Bilder kommentieren

Im Forum mit anderen T4E Mitgliedern unterhalten

Gruppe gründen

Dich für Events anmelden und diese kommentieren

Und das alles völlig kostenlos!

Deine Benutzerdaten
Vorname *:
Nachname *:
Geburtsdatum (dd.mm.yyyy) *:
Geschlecht *:
Region (Stadt oder Landkreis) *:
Deine Logindaten
Benutzername *:
E-Mail Adresse *:
E-Mail Adresse wiederholen *:
Passwort *:
Passwort wiederholen *:
Das Kleingedruckte

Um dir myT4E anbieten zu können, haben wir einige Regelungen getroffen, die Du vorher akzeptieren musst.

Ja, ich habe die Nuzungsbedingungen gelesen und erkläre mich einverstanden.
Druckversion
Ja, ich habe die Datenschutz-Erklärung gelesen und willige ein.
Druckversion
Registrieren
myT4E COMMUNITY REGISTRIERUNG

Deine Registrierung ist fast abgeschlossen. Wir haben eine E-Mail an folgende E-Mail Adresse geschickt:

Solltest Du keine E-Mail erhalten haben, kann es sein, dass Deine E-Mail im SPAM-Filter Deines E-Mail-Anbieters gelandet ist. Schaue deshalb sicherheitshalber auch in Deinem SPAM-Prdner und füge die E-Mail Adresse der myT4E-Community dem Adressbuch hinzu.

close
Interview mit Quicksilver
Quicksilver


Techno4ever.net: Hi Quicksilver, wie bist Du zur Musik gekommen und wann hast Du angefangen?
Quicksilver: Ich habe 1978 meine erste Platte gekauft, die ich dann auf dem Plattenspieler von meinem Vater abgespielt habe. Irgendwann habe im TV Berichte über die Bronx in den USA gesehen. Daran hat mich am meisten interessiert, wie die Jungs im Hintergrund mit den Plattentellern mixten. Das gab mir die Inspiration. Ich habe mir zu dem Plattenspieler von meinem Vater noch einen zweiten und einen Mixer gekauft und dann mit dem Mixing begonnen. - Ganz getreu dem Motto „Learning by doing.".

Techno4ever.net: Wie hast Du den Einstieg geschafft?
Quicksilver: Ich war schon in der Schulzeit DJ, da habe ich mit Kassetten Musik gemacht. Damals war es einfach ein Hobby von mir. Anfang der 90er war ich arbeitslos und habe dann meinen eigenen Plattenladen in Bochum eröffnet. In Sachen Techno war mein Laden dort von Anfang an die Anlaufstelle für viele große DJs und Produzenten.

Techno4ever.net: Wie ist das so vor einem großem Publikum aufzulegen?
Quicksilver: Ich mache das gerne, aber genauso gern lege ich vor einem kleinen Publikum auf. Das macht beides Spaß. Bei einem kleinen Publikum hat man eher die Nähe zu den Leuten. Bei einem großen Publikum ist man meist auf einer großen Buhne und damit weiter von den Leuten weg, dadurch springt der Funke nicht immer über.

Techno4ever.net: Wie ist Dein Verhältnis zur Musik? Gibt es Tage, an denen Du nichts mit Musik zu tun haben willst?
Quicksilver: Nein! Ich bin musikverseucht bis an mein Lebensende! Ich brauche immer Musik, sonst fühle ich mich nicht wohl. Das liegt bei mir vielleicht auch daran, dass ich schon so viel miterlebt habe.

Techno4ever.net: Wo liegen Deine Stärken bzw. Schwächen, sowohl als DJ als auch als Mensch?
Quicksilver: Meine Stärke als DJ ist wohl, dass ich das Publikum in kurzer mitziehen kann. Meine Schwäche ist wohl, dass ich mich leicht ablenken lasse, wenn mich zum Beispiel jemand anspricht, unterhalte ich mich gern und das Mixing läuft dann so nebenbei.
Als Mensch ist meine Stärke wohl, dass ich ein offener, lieber Mensch und sehr hilfsbereit bin. Allerdings bin ich oft zu gutgläubig, das ist meine Schwäche.

Techno4ever.net: Welche Clubs bzw. DJs, mit denen du zusammen gearbeitet hast, sind dir in Erinnerung geblieben?
Quicksilver: Der Maji-Club in Antalya. Das ist ein Club auf einem Berg in 800 m Höhe. Dort lege ich zwei bis drei Mail im Jahr auf. Das ist unglaublich schon, denn man sieht da oben vom Berg dann den Sonnenaufgang und die ganze Umgebung - einfach traumhaft!
Als DJ mag ich den Argentinier „Hernan Canttaneo" verdammt gern, denn er ist nicht oberflächlich. Wir haben eine gute Freundschaft und telefonieren oft. Er ist in den Top 10 der besten DJs der Welt, aber dabei längst nicht so abgehoben wie andere.

Techno4ever.net: Was waren Deine Höhenpunkte im Leben?
Quicksilver: Meine Hochzeit und die Geburt meiner zwei Kinder - da kann die Musik nicht mithalten!

Techno4ever.net: Hast Du ein Idol oder bewunderst Du jemanden besonders?
Quicksilver: Martin Luther King!

Techno4ever.net: Was sind die drei Sachen, die Du mit auf eine einsame Insel nehmen würdest?
Quicksilver: Musik und meine Familie, das sind die zwei wichtigsten Dinge im Lebern. Ansonsten würde ich noch Strom mitnehmen.

Techno4ever.net: Wie war Deine Musik Note damals in der Schule?
Quicksilver: Ich hatte eine 2.

Techno4ever.net: Womit außer Musik verbringst du deine Freizeit?
Quicksilver: Ich gehe drei Mal die Woche ins Fitnessstudio, zwei Mal die Woche gehe ich zum Fußballtraining und der Rest meiner Freizeit gehört meiner Familie!

Techno4ever.net: Wirst du auf der Straße erkannt? Wie ist es, von Fans angesprochen zu werden?
Quicksilver: In den 90ern war das ganz schlimm. Teilweise konnte ich morgens nicht einmal in Ruhe Brötchen vom Bäcker gegenüber holen. Inzwischen hat sich das aber gelegt. Allerdings lebe ich nach wie vor von den Fans und sie haben ein Recht auf Antwort. Ich gehe gern unter Leute. In Moskau habe ich mal für 60.000 Leuten 1,5 Std. Autogramme geschrieben, aber das ist es mir wert, denn ich will meinen Fans etwas zurückgeben.

Techno4ever.net: Was möchtest du deinen Fans mit auf den Weg geben?
Quicksilver: Bleibt der elektronischen Musik treu, aber lasst die Finger von den schei* Drogen!

Techno4ever.net: Was sind deine Pläne und was wünscht du dir für die Zukunft?
Quicksilver: Ich habe keine langfristigen Plane, aber ich wünsche mir natürlich, gesund und fit zu bleiben und weiterhin aufzulegen.

Techno4ever.net: Kennst Du Techno4ever.net überhaupt?
Quicksilver: Ja, klar!

Techno4ever.net: Nun noch Deine Website:
Quicksilver: myspace.com/djquicksilver1

Techno4ever.net: Vielen Dank für das Interview und alles Gute für die Zukunft!
Quicksilver: Ich danke euch auch!


Das Interview führten T4E|DJ Pea und T4E|MissSole.