Passwort vergessen?
Dann kannst Du Dir hier ein neues erstellen.
Gib dazu einfach im folgenden Feld deine E-Mail Adresse an.
Deine E-Mail Adresse:
senden
Passwort vergessen!
Du wirst in den nächsten Minuten eine E-Mail mit einem Bestätigungslink von uns erhalten. Durch den Klick auf den Link kommst du wieder auf techno4ever.fm und kannst dir ein neues Passwort erstellen.
close
loading...
myT4E COMMUNITY REGISTRIERUNG

Als myT4E COMMUNITY
Mitglied kannst Du:

Wünsche und Grüße senden

Tracks kommentieren und bewerten

die Trackhistory der letzten 8 Std. sehen

News kommentieren

Dein eigenes myT4E Profil erstellen

Bilder in deine Galerie hochladen

anderen Mitgliedern Nachrichten senden, in ihr Gästebuch schreiben und ihre Bilder kommentieren

Im Forum mit anderen T4E Mitgliedern unterhalten

Gruppe gründen

Dich für Events anmelden und diese kommentieren

Und das alles völlig kostenlos!

Deine Benutzerdaten
Vorname *:
Nachname *:
Geburtsdatum (dd.mm.yyyy) *:
Geschlecht *:
Region (Stadt oder Landkreis) *:
Deine Logindaten
Benutzername *:
E-Mail Adresse *:
E-Mail Adresse wiederholen *:
Passwort *:
Passwort wiederholen *:
Das Kleingedruckte

Um dir myT4E anbieten zu können, haben wir einige Regelungen getroffen, die Du vorher akzeptieren musst.

Ja, ich habe die Nuzungsbedingungen gelesen und erkläre mich einverstanden.
Druckversion
Ja, ich habe die Datenschutz-Erklärung gelesen und willige ein.
Druckversion
Registrieren
myT4E COMMUNITY REGISTRIERUNG

Deine Registrierung ist fast abgeschlossen. Wir haben eine E-Mail an folgende E-Mail Adresse geschickt:

Solltest Du keine E-Mail erhalten haben, kann es sein, dass Deine E-Mail im SPAM-Filter Deines E-Mail-Anbieters gelandet ist. Schaue deshalb sicherheitshalber auch in Deinem SPAM-Prdner und füge die E-Mail Adresse der myT4E-Community dem Adressbuch hinzu.

close
Interview mit Mark ´Oh
Mark ´Oh

Techno4ever.net: Hi Mark 'Oh, wie bist du zur Musik gekommen und wann hast Du angefangen?
Mark 'Oh: Angefangen habe ich schon als Kind mit fünf oder 6 Jahren. Mein Schwager war Schlagzeuger und der hat mich damals auf den Schoß genommen und versucht mir Schlagzeug spielen beizubringen. So bin ich da reingerutscht.

Techno4ever.net: Wie hast du den Einstieg geschafft?
Mark 'Oh: Schon mit Beginn der "Techno-Zeit", Ende der 80er, Anfang der 90er. Anfangs habe ich den DJs über die Schultern geschaut und dann Zuhause selbst rumprobiert. So kam es, dass ich auf Veranstaltungen aufgelegt habe. Irgendwann bin ich dann zum Produzieren ins Studio gegangen und das war gleich mein erster Hit.

Techno4ever.net: Wie ist das so vor einem großen Publikum aufzulegen?
Mark 'Oh: Eigentlich ist es egal, wie groß das Publikum ist. Natürlich ist es beeindruckend für das Auge, wenn man eine große Menge vor sich hat, aber im Prinzip ist es egal, weil es immer das selbe ist.

Techno4ever.net: Wie ist dein Verhältnis zur Musik? Gibt es Tage, an denen du nichts mit Musik zu tun haben willst?
Mark 'Oh: Nein, mein Leben ist Musik. Das soll nicht heißen, dass ich mich damit zuballre, aber meine Gedanken drehen sich irgendwie schon immer um die Musik, schließlich ist es auch mein Job.

Techno4ever.net: Wo liegen deine Stärken bzw. Schwächen, sowohl als DJ als auch als Mensch?
Mark 'Oh: Meine Stärke als Mensch ist, dass ich in allem ehrgeizig bin, meine Schwäche ist dass ich extrem unpünktlich bin. Als DJ versuche ich immer Profi zu sein und keine Schwächen zu haben. Manchmal versuche ich den Leuten meinen Geschmack zu vermitteln, was nicht immer so ganz ok ist, aber eigentlich versuche im immer die Leute zum Tanzen zu bringen. Das sehe ich als DJ-Stäke, dass ich meinen Geschmack ausblenden kann und für das Publikum spielen kann.

Techno4ever.net: Welche Clubs bzw. DJs, mit denen du zusammen gearbeitet hast, sind dir in Erinnerung geblieben?
Mark 'Oh: Perplexer, er hat damals mit Acid Folk einen Top-Ten-Hit gelandet und ist ein guter Freund von mir. Leider ist er nicht mehr im Buissnes.

Techno4ever.net: Was waren deine Höhenpunkte im Leben?
Mark 'Oh: Das ist schwer zu sagen. (überlegt) Ich bin noch kein Vater, zumindest wüsste ich nichts davon (lacht). Musikalisch ist es natürlich (wie wohl bei jedem Künstler) ein Höhepunkt, einen Nr. 1-Hit zu haben.

Techno4ever.net: Hast du ein Idol oder bewunderst du jemanden besonders?
Mark 'Oh: Nein.

Techno4ever.net: Was sind die drei Sachen, die du mit auf eine einsame Insel nehmen würdest?
Mark 'Oh: Eine weibliche Begleitung, denn alleine auf einer einsamen Insel ist es schei*e, Musik für gute Stimmung und Sonnencreme.

Techno4ever.net: Wie war deine Musik Note damals in der Schule?
Mark 'Oh: Ich war ein mittelmäßiger Schüler, hatte nicht viel Bock und war faul. Deshalb bin ich auch DJ geworden, denn wer nichts wird, wird DJ. (lacht)

Techno4ever.net: Womit außer Musik verbringst du deine Freizeit?
Mark 'Oh: Ich bin ein totaler Filmjunky, ich gucke mir alles an, was irgendwie interessant ist und habe kein Lieblings-Genre.

Techno4ever.net: Was möchtest du deinen Fans mit auf den Weg geben?
Mark 'Oh: Ich finde es schön und bin stolz, dass inzwischen die Töchter und Söhne meiner ersten Fans Fan von mir sind, das es so generationsübergreifend ist und für diese Treue möchte ich mich bedanken. Ansonsten: Habt Spaß, nehmt das Leben nicht zu ernst, man sollte seine Zeit nicht vergeuden.

Techno4ever.net: Was sind deine Pläne und was wünscht du dir für die Zukunft?
Mark 'Oh: Ich habe keine großen Pläne, denn ich bin kein Mensch, der weit in die Zukunft plant. Mein neues Album kommt demnächst, darauf freue ich mich. Insgesamt bin ich sehr rastlos, brauche immer Tapetenwechsel und so weiter, mein Wunsch wäre es, dass das aufhört, ich ruhiger werde, Kinder bekomme, etc.

Techno4ever.net: Kennst du Techno4ever.net überhaupt?
Mark 'Oh: Bis zu meinem Booking für den Beach Rave hatte ich zwar schon mal davon gehört, mich aber nie weiter damit beschäftigt, aber seit dem Booking kenn ich euch natürlich besser.

Techno4ever.net: Nun noch Deine Website:
Mark 'Oh: markoh.com

Techno4ever.net: Vielen Dank für das Interview und alles Gute für die Zukunft!
Mark 'Oh: Ich danke euch auch!