Passwort vergessen?
Dann kannst Du Dir hier ein neues erstellen.
Gib dazu einfach im folgenden Feld deine E-Mail Adresse an.
Deine E-Mail Adresse:
senden
Passwort vergessen!
Du wirst in den nächsten Minuten eine E-Mail mit einem Bestätigungslink von uns erhalten. Durch den Klick auf den Link kommst du wieder auf techno4ever.fm und kannst dir ein neues Passwort erstellen.
close
loading...
myT4E COMMUNITY REGISTRIERUNG

Als myT4E COMMUNITY
Mitglied kannst Du:

Wünsche und Grüße senden

Tracks kommentieren und bewerten

die Trackhistory der letzten 8 Std. sehen

News kommentieren

Dein eigenes myT4E Profil erstellen

Bilder in deine Galerie hochladen

anderen Mitgliedern Nachrichten senden, in ihr Gästebuch schreiben und ihre Bilder kommentieren

Im Forum mit anderen T4E Mitgliedern unterhalten

Gruppe gründen

Dich für Events anmelden und diese kommentieren

Und das alles völlig kostenlos!

Deine Benutzerdaten
Vorname *:
Nachname *:
Geburtsdatum (dd.mm.yyyy) *:
Geschlecht *:
Region (Stadt oder Landkreis) *:
Deine Logindaten
Benutzername *:
E-Mail Adresse *:
E-Mail Adresse wiederholen *:
Passwort *:
Passwort wiederholen *:
Das Kleingedruckte

Um dir myT4E anbieten zu können, haben wir einige Regelungen getroffen, die Du vorher akzeptieren musst.

Ja, ich habe die Nuzungsbedingungen gelesen und erkläre mich einverstanden.
Druckversion
Ja, ich habe die Datenschutz-Erklärung gelesen und willige ein.
Druckversion
Registrieren
myT4E COMMUNITY REGISTRIERUNG

Deine Registrierung ist fast abgeschlossen. Wir haben eine E-Mail an folgende E-Mail Adresse geschickt:

Solltest Du keine E-Mail erhalten haben, kann es sein, dass Deine E-Mail im SPAM-Filter Deines E-Mail-Anbieters gelandet ist. Schaue deshalb sicherheitshalber auch in Deinem SPAM-Prdner und füge die E-Mail Adresse der myT4E-Community dem Adressbuch hinzu.

close
Interview mit BANGBROS
BANGBROS

Wir sprachen mit BANGBROS (Frank & Olaf)
( Website: http://www.BANGBROS.biz ).


Techno4ever: Wie seit Ihr zur Musik gekommen und wann habt Ihr angefangen? Frank: Angefangen habe ich vor ca. 20 Jahren; damals noch als Italo-Pop DJ. Später legte ich dann auch in einem Club, genannt New Bonito, auf, wo ich überwiegend Reggae gespielt habe ;-) Olaf: Bei mir fing alles 1992 in meinem Kinderzimmer an und 1994 releasete ich dann meinen ersten Track auf Fischkopf Rec. (Gabba / Hardcore Style). Techno4ever: Wie habt Ihr den Einstieg als "BANGBROS" geschafft? BANGBROS: Den Einstieg schafften wir mit "Stampfen", allerdings auch nur mit Vitamin B. auf Mental Madness Records. Wir haben an einem Projekt gearbeitet und haben einfach mal ein paar Sprüche losgelassen und auf Aufnahme gedrückt. Und irgendwie ist dann die "Stampfen" dabei rausgekommen. Techno4ever: Wie ist das für Euch vor einem Grossem Publikum aufzulegen? BANGBROS: Daumen hoch, wir haben da keine Berührungsängste. Wir legen beide seit ca. 20 Jahren auf und irgendwann kommt da die Routine rein. Außerdem planen wir unsere Sets immer ins Detail vorab, damit auch nichts schiefgehen kann. Techno4ever: Wie ist Euer Verhältnis zur Musik? Gibt es Tage, an denen Ihr nichts mit Musik zu tun haben wollt? BANGBROS: Nein, die gibt es nicht. Musik ist für uns wie eine Droge. Selbst wenn wir auf einem Kindergeburtstag sind, haben wir Lust Musik zu machen und spielen unsere Tracks rauf und runter. Techno4ever: Wo liegen Eure Stärken bzw. Schwächen, sowohl als DJ als auch als Mensch? Frank: Unsere Stärken liegen im Entertainment und in der Animation der Leute. Olaf ist allerdings mehr der Studiomensch von uns beiden, doch musikalisch ergänzen wir uns da echt super. Olaf: Unsere Schwächen sind definitiv unsere beiden Frauen: Frank seine Karina und meine Susanne. Wir sind ihnen treu ergeben. Techno4ever: Welche Clubs bzw. DJs, mit denen Ihr zusammen gearbeitet habt, sind Euch in Erinnerung geblieben? BANGBROS: Das ist einmal die Ziegelei in Groß-Weden, wo wir unseren ersten Liveauftritt hatten. Dann das Gummibärchen in Schwerin, wo Frank seit ca. 5 Jahren Resident ist. Und schließlich die Mediahall Melli, dort gabs mal ne fette Schaumparty, wo man nur noch die Hände gesehen hat. Techno4ever: Was waren Die Höhenpunkte in Eurem Leben? Frank: Letzten Mittwoch am Strand: der Sohn von meiner Frau hat im Sand gespielt und sie hatte mich bei der Stange gehalten ;-) Olaf: Das war, als ich 5 Jahre alt war und mit meiner Birkenstockangel, an dem ich einen Regenwurm fest machte, meinen ersten Fisch gefangen habe. Techno4ever: Was sind Eure Pläne für die Zukunft? Frank: BANGBROS in allen Punkten und wir nebenbei möchten natürlich gerne unsere Solo-Projekte voranbringen: Olaf´s Solo-Projekt "O-Mind" und mein "Franky B."-Projekt. Techno4ever: Habt Ihr ein Idol oder bewundert Ihr jemanden besonders? BANGBROS: Wir heben keine Leute in die Höhe, es sind alles nur Menschen, daher haben wir keine Idole. Jemanden als "Hero" zu betiteln, wäre menschlich gesehen nicht in Ordnung. Techno4ever: Was sind die 3 Sachen, die Du mit auf eine einsame Insel nehmen würdest? Frank: 1) meine Frau 2) eine Anlage mit Turntables 3) eine Angel Olaf: 1) meine Frau 2) Musikanlage mit Generator 3) Vinylsammlung Techno4ever: Wie war Eure Musik Note damals in der Schule? Olaf: 1 Frank: 6 (war nie anwesend) Techno4ever : Kennt Ihr Techno4ever überhaupt? BANGBROS: Klar, seit dem SpoilerSpot, den wir für euch gemacht haben. Techno4ever: Dann wünschen wir Euch noch viel Glück für die Zukunft und vielen Dank für das Interview. BANGBROS: Danke, gleichfalls. Das Interview führte T4E|ChrisE.