Passwort vergessen?
Dann kannst Du Dir hier ein neues erstellen.
Gib dazu einfach im folgenden Feld deine E-Mail Adresse an.
Deine E-Mail Adresse:
senden
Passwort vergessen!
Du wirst in den nächsten Minuten eine E-Mail mit einem Bestätigungslink von uns erhalten. Durch den Klick auf den Link kommst du wieder auf techno4ever.fm und kannst dir ein neues Passwort erstellen.
close
loading...
myT4E COMMUNITY REGISTRIERUNG

Als myT4E COMMUNITY
Mitglied kannst Du:

Wünsche und Grüße senden

Tracks kommentieren und bewerten

die Trackhistory der letzten 8 Std. sehen

News kommentieren

Dein eigenes myT4E Profil erstellen

Bilder in deine Galerie hochladen

anderen Mitgliedern Nachrichten senden, in ihr Gästebuch schreiben und ihre Bilder kommentieren

Im Forum mit anderen T4E Mitgliedern unterhalten

Gruppe gründen

Dich für Events anmelden und diese kommentieren

Und das alles völlig kostenlos!

Deine Benutzerdaten
Vorname *:
Nachname *:
Geburtsdatum (dd.mm.yyyy) *:
Geschlecht *:
Region (Stadt oder Landkreis) *:
Deine Logindaten
Benutzername *:
E-Mail Adresse *:
E-Mail Adresse wiederholen *:
Passwort *:
Passwort wiederholen *:
Das Kleingedruckte

Um dir myT4E anbieten zu können, haben wir einige Regelungen getroffen, die Du vorher akzeptieren musst.

Ja, ich habe die Nuzungsbedingungen gelesen und erkläre mich einverstanden.
Druckversion
Ja, ich habe die Datenschutz-Erklärung gelesen und willige ein.
Druckversion
Registrieren
myT4E COMMUNITY REGISTRIERUNG

Deine Registrierung ist fast abgeschlossen. Wir haben eine E-Mail an folgende E-Mail Adresse geschickt:

Solltest Du keine E-Mail erhalten haben, kann es sein, dass Deine E-Mail im SPAM-Filter Deines E-Mail-Anbieters gelandet ist. Schaue deshalb sicherheitshalber auch in Deinem SPAM-Prdner und füge die E-Mail Adresse der myT4E-Community dem Adressbuch hinzu.

close
Interview mit Ray Knox
Ray Knox

Interview mit Ray Knox Techno4ever: Hi Ray, wie bist Du zur Musik gekommen und wann hast Du angefangen? Ray: Aufgelegt habe ich schon immer irgendwie. Und seitdem ich volljährig bin, habe ich in kleinen Clubs angefangen. So habe ich mich langsam aber sicher hoch gearbeitet. Das Produzieren kam später. Techno4ever: Wie hast Du den Einstieg geschafft? Ray: Ich hatte durch Beam & Cyrus die Möglichkeit bekommen einen Remix zu machen. Dann fing halt das richtige Produzieren an und dann habe ich auch mal zu ein paar Leuten gesagt, dass ich einige Tracks so und so machen würde und die Chance bekam ich dann. Techno4ever: Wie ist Dein Verhältnis zur Musik? Gibt es Tage, an denen Du nichts mit Musik zu tun haben willst? Ray: Es gibt nur einen Tag, an dem ich nichts mit Musik zu tun haben will und das ist der Sonntag. Da gehe ich gerne mal ins Kino oder ins Theater. Da sage ich auch, dass der Tag mir heilig ist. Techno4ever: Welche Clubs bzw. DJs, mit denen Du zusammen gearbeitet hast, sind Dir in Erinnerung geblieben? Ray: Das war in Island beim Summer Dance Festival. Da standen 13.000 Leute und als der erste Kick kam, gingen alle Arme nach oben, alles schrie und jubelte. Das war einfach nur geil! Das werde ich mein Leben nicht vergessen! Techno4ever: Hast Du ein Idol oder bewunderst Du jemanden besonders? Ray: Caba Kroll ... ob produzier-mäßig oder auflege-technisch ... Den habe ich damals schon bewundert und das tu ich immer noch! Und auch ein sehr guter Freund von mir geworden. Techno4ever: Wie ist das so vor einem großem Publikum aufzulegen? Ray: Da gibt es nur ein Wort für: RIESIG!!! Techno4ever: Wo liegen Deine Stärken bzw. Schwächen, sowohl als DJ als auch als Mensch? Ray: Fangen wir mit dem guten an: Immer gut gelaunt! Wenn mich jemand fragt, ob ich bei einer Party dabei bin, bin ich immer dabei ... egal, ob da viele oder wenig Leute sind! Hauptsache Party! Schwächen ... öhm ... das kann man selber immer so schwer sagen und ich hab zu allem immer so eine positive Einstellung. Schwach werde ich, wenn einer 'nen Aschenbecher nach mir wirft! *lach* Techno4ever: Wie war Deine Musiknote in der Schule? Ray: 1 - ich habe ganz klassisch angefangen ... durch meine Eltern auch ... Noten rauf und runter. Techno4ever: Was sind Deine Pläne und was wünscht Du Dir für die Zukunft? Ray: Ich hoffe einfach, dass ich immer gesund bleibe. Den Rest kann man einfach nicht bestimmen, aber das ist das einzige, was ich mir wirklich immer wünsche. Ansonsten möchte ich noch mal ein Album machen, aber das hab ich noch auf die lange Bank gestellt, aber irgendwann wird dann auch noch mal ein Album erscheinen. Techno4ever: Was machst Du privat, wenn Du nicht gerade am arbeiten bzw. produzieren bist? Ray: Ich arbeite recht viel und bin am produzieren und am neue Stücke basteln ... immer was schönes für meine Fans zaubern. *grins* Ansonsten halt mal auf meinem Sonntag ins Kino gehen. Techno4ever: Was möchtest Du Deinen Fans mit auf den Weg geben? Ray: Sofern ich denn welche habe *zwinker* sollen sie immer schön meine Compilations kaufen und sich einfach an der Musik ergötzen. Techno4ever: Was hälst Du von illegalen Musikdownloads? Ray: Auf der einen Seite - die Kohle ist immer knapper geworden, da kann ich die User schon verstehen, aber auf den anderen Seite - jeder sollte sich mal Gedanken darüber machen, dass die Produzenten Tage, manchmal sogar Wochen im Studio für einen Track sitzen. Und es gibt mittlerweile Lieder bei Musicload für 99 Cent ... was will man mehr!? Techno4ever: Kennst Du Techno4ever überhaupt? Ray: Das ist DER Radiosender! Auf jeden Fall! Ich finde, da ist ein Internetradio entstanden, dass einfach dafür lebt und sich auch ein bisschen gegen die öffentlich rechtlichen anlegt. Ihr sagt, ok, nicht alles was aus den Staaten kommt, ist toll und fördert die deutsche Szene und auch den Staat, aber das hat er nicht begriffen. Ihr zahlt GEMA und das alles, auch der Bürger mit seinen Steuern und das tun die Amis nicht. Die ganzen öffentlichen rechtlichen Sender spielen diese ganze Sachen aus den Staaten und diesen Hip Hop und ihr unterstützt die deutsche Dance-Szene. Was will man mehr? Schlimm genug, dass alles gepusht und gehypt wird und nur wegen der Kohle. Das ist einfach das, was ich nicht verstehe. Soll der Staat doch sagen, ey, wir haben soviele deutsche Produzenten ... das sollte man unterstützen, dann bliebe die Kohle auch mal hier und der Staat hat ja schon so wenig Kohle! Und warum fördern wir dann nicht unsere Jungs? Techno4ever: Nun noch Deine Website ... Ray: www.rayknox.de Techno4ever: Wir bedanken uns für das Interview! Ray: Und welche Frage war jetzt scheiße beantwortet? Techno4ever: Keine! *beiden lachen*