Passwort vergessen?
Dann kannst Du Dir hier ein neues erstellen.
Gib dazu einfach im folgenden Feld deine E-Mail Adresse an.
Deine E-Mail Adresse:
senden
Passwort vergessen!
Du wirst in den nächsten Minuten eine E-Mail mit einem Bestätigungslink von uns erhalten. Durch den Klick auf den Link kommst du wieder auf techno4ever.fm und kannst dir ein neues Passwort erstellen.
close
loading...
myT4E COMMUNITY REGISTRIERUNG

Als myT4E COMMUNITY
Mitglied kannst Du:

Wünsche und Grüße senden

Tracks kommentieren und bewerten

die Trackhistory der letzten 8 Std. sehen

News kommentieren

Dein eigenes myT4E Profil erstellen

Bilder in deine Galerie hochladen

anderen Mitgliedern Nachrichten senden, in ihr Gästebuch schreiben und ihre Bilder kommentieren

Im Forum mit anderen T4E Mitgliedern unterhalten

Gruppe gründen

Dich für Events anmelden und diese kommentieren

Und das alles völlig kostenlos!

Deine Benutzerdaten
Vorname *:
Nachname *:
Geburtsdatum (dd.mm.yyyy) *:
Geschlecht *:
Region (Stadt oder Landkreis) *:
Deine Logindaten
Benutzername *:
E-Mail Adresse *:
E-Mail Adresse wiederholen *:
Passwort *:
Passwort wiederholen *:
Das Kleingedruckte

Um dir myT4E anbieten zu können, haben wir einige Regelungen getroffen, die Du vorher akzeptieren musst.

Ja, ich habe die Nuzungsbedingungen gelesen und erkläre mich einverstanden.
Druckversion
Ja, ich habe die Datenschutz-Erklärung gelesen und willige ein.
Druckversion
Registrieren
myT4E COMMUNITY REGISTRIERUNG

Deine Registrierung ist fast abgeschlossen. Wir haben eine E-Mail an folgende E-Mail Adresse geschickt:

Solltest Du keine E-Mail erhalten haben, kann es sein, dass Deine E-Mail im SPAM-Filter Deines E-Mail-Anbieters gelandet ist. Schaue deshalb sicherheitshalber auch in Deinem SPAM-Prdner und füge die E-Mail Adresse der myT4E-Community dem Adressbuch hinzu.

close
Interview mit Pantherra X
Pantherra X

Interview mit Pantherra X (bürgerlich: James Hoch) Techno4ever: Hi Pantherra, wie bist Du zur Musik gekommen und wann hast Du angefangen? Pantherra: Ich wurde ein großer Fan von Techno durch die vielen Künstler von Moonshine Records und meine Vorliebe zu diesem Style wuchs seitdem heran. Ich begann dann in den späten '90 ernsthaft zu produzieren. Mein bevorzugter Style ist nun Goa und Trance, Drum'n'Bass und Downbeat-Trip Hop. Techno4ever: Wie hast Du den Einstieg geschafft? Pantherra: Musik ist einfach kein Business für mich ... eher ein einziges Vergnügen! Techno4ever: Wie ist Dein Verhältnis zur Musik? Gibt es Tage, an denen Du nichts mit Musik zu tun haben willst? Pantherra: Ich höre immer Musik oder schreibe an meinen Tracks, wenn es möglich ist. Es gibt nie einen Tag, an dem das mal nicht passiert! Techno4ever: Welche Clubs bzw. DJs, mit denen Du zusammen gearbeitet hast, sind Dir in Erinnerung geblieben? Pantherra: Ich habe mit ein paar Künstlern für ein paar Vocal Tracks zusammen gearbeitet. Aber ich habe bisher nichts live gemacht oder mit anderen Produzenten zusammen gearbeitet. Techno4ever: Hast Du ein Idol oder bewunderst Du jemanden besonders? Pantherra: David Gilmour und Richard Wright von Pink Floyd. Die tiefen Töne und melodischen Gitarren-Solos beindrucken mich immer wieder zu tiefst. Techno4ever: Wie ist das so vor einem großem Publikum aufzulegen? Pantherra: Performing ist eigentlich zur Zeit eher das letzte, woran ich denke. Mir gefällt meine Arbeit im Studio sehr gut. Techno4ever: Wo liegen Deine Stärken bzw. Schwächen, sowohl als DJ als auch als Mensch? Pantherra: Ich habe eine ziemlich gutes Vorstellungsvermögen und einen starken Willen, aber manchmal eine kurze Ausdauer. Techno4ever: Was waren Deine Höhenpunkte im Leben? Pantherra: Mein Collage-Abschluss. *grins* Techno4ever: Was sind die 3 Sachen, die Du mit auf eine einsame Insel nehmen würdest? Pantherra: Ein Klavier, eine Gitarre und eine Frau! Techno4ever: Wie warst Du in Musik in der Schule? Pantherra: In der Schule habe ich Geige gespielt und war gar nicht mal so schlecht. Später stieg ich dann auf Klavier und dann auf Gitarre um. Techno4ever: Was sind Deine Pläne und was wünscht Du Dir für die Zukunft? Pantherra: Einen Weg zu finden, in dem ich mich selber mach vorne bringen kann und das tun kann, was mit am meisten Freude bereitet: Musik schreiben. Techno4ever: Was möchtest Du Deinen Fans mit auf den Weg geben? Pantherra: Die Bedeutung, wie ich mich fühlte, als ich den perfekten letzten Mix meines Tracks das erste Mal hörte. So sollen sie sich auch fühlen. Techno4ever: Kennst Du Techno4ever überhaupt? Pantherra: Ja, klar! Techno4ever: Nun noch Deine Website ... Pantherra: Noch habe ich keine offizielle eigene, aber ein paar Infos und Samples gibt es auf folgender: myspace.com/syneontunes Das Interview führte Spaxx