Passwort vergessen?
Dann kannst Du Dir hier ein neues erstellen.
Gib dazu einfach im folgenden Feld deine E-Mail Adresse an.
Deine E-Mail Adresse:
senden
Passwort vergessen!
Du wirst in den nächsten Minuten eine E-Mail mit einem Bestätigungslink von uns erhalten. Durch den Klick auf den Link kommst du wieder auf techno4ever.fm und kannst dir ein neues Passwort erstellen.
close
loading...
myT4E COMMUNITY REGISTRIERUNG

Als myT4E COMMUNITY
Mitglied kannst Du:

Wünsche und Grüße senden

Tracks kommentieren und bewerten

die Trackhistory der letzten 8 Std. sehen

News kommentieren

Dein eigenes myT4E Profil erstellen

Bilder in deine Galerie hochladen

anderen Mitgliedern Nachrichten senden, in ihr Gästebuch schreiben und ihre Bilder kommentieren

Im Forum mit anderen T4E Mitgliedern unterhalten

Gruppe gründen

Dich für Events anmelden und diese kommentieren

Und das alles völlig kostenlos!

Deine Benutzerdaten
Vorname *:
Nachname *:
Geburtsdatum (dd.mm.yyyy) *:
Geschlecht *:
Region (Stadt oder Landkreis) *:
Deine Logindaten
Benutzername *:
E-Mail Adresse *:
E-Mail Adresse wiederholen *:
Passwort *:
Passwort wiederholen *:
Das Kleingedruckte

Um dir myT4E anbieten zu können, haben wir einige Regelungen getroffen, die Du vorher akzeptieren musst.

Ja, ich habe die Nuzungsbedingungen gelesen und erkläre mich einverstanden.
Druckversion
Ja, ich habe die Datenschutz-Erklärung gelesen und willige ein.
Druckversion
Registrieren
myT4E COMMUNITY REGISTRIERUNG

Deine Registrierung ist fast abgeschlossen. Wir haben eine E-Mail an folgende E-Mail Adresse geschickt:

Solltest Du keine E-Mail erhalten haben, kann es sein, dass Deine E-Mail im SPAM-Filter Deines E-Mail-Anbieters gelandet ist. Schaue deshalb sicherheitshalber auch in Deinem SPAM-Prdner und füge die E-Mail Adresse der myT4E-Community dem Adressbuch hinzu.

close
Interview mit Synthetic Productions
Synthetic Productions

Interview mit Synthetic Productions Techno4ever: Wie und wann bist Du zur Musik gekommen? Synthetic Productions: Ich habe bereits in frühen Jahren zur Musik gefunden. Ich begann mit ca. 13 Jahren in verschiedenen Bands zu spielen. Wir klimperten damals das ganze AC/DC Repertoir bis die Marshalls den Geist aufgaben. Immer auf der Suche nach neuen Herausforderung lernte ich viele verschiedene Instrumente zu spielen, bis ich schlussendlich anfing meine eigenen musikalischen Ideen zu komponieren. Techno4ever: Was war Dein bisher grösstes Projekt? Synthetic Productions: Das grösste und erfolgreichste Projekt war bisher ''Synthesis''. In Zusammenarbeit mit Sigma Records IT brachten wir 2005 drei wirklich geile Releases zustande. Mit Kopplungen auf der Future Trance 34 und vielen anderen ist dies sicherlich eines meiner erfolgreichsten Projekte bisher. Techno4ever: Was ist das für ein Gefühl, für eine riesige Menge, tobender Menschen, Musik zu produzieren? Synthetic Productions: Natürlich ein sehr schönes Gefühl. Jedoch bringt das auch eine gewisse Verantwortung mit sich und es öffnen sich viele Fragen. Was kommt als nächstes? In welche Richtung soll ich gehen? Und und und ... Ich denke jedoch, dass ich mit genügend Ehrgeiz und dem richtigen Draht zur Szene diesen Anforderungen auch in Zukunft entsprechen werde. Techno4ever: Was war bis jetzt Dein Höhepunkt als Produzent und allgemein im Leben? Synthetic Productions: Definitiv die Future Trance 34. Hoffe das sich dies noch steigern lässt. *grins* Techno4ever: Was ist Dir persönlich in Erinnerung geblieben? Synthetic Productions: Ich versuche eigentlich alles in Erinnerung zu behalten. Gutes wie schlechtes. Daher wird auch noch immer jeder Release ordentlich gefeiert. Techno4ever: Gibt es Tage bei Dir, an denen Du absolut gar nichts mit Musik zu tun haben möchtest? Synthetic Productions: Natürlich gibt es die, zumal man als Produzent auch immer eine gewisse Inspiration braucht. Ideen kann man nicht erzwingen, man wird von ihnen befallen und dies meist in den merkwürdigsten Situationen. Aber ein Friseur mag ja auch nicht jeden Tag Haare schneiden ... Techno4ever: Wie schätzt Du Dich selbst als Produzent und als Mensch ein? Synthetic Productions: Ich bin sehr selbstkritisch. An meinen Arbeiten habe ich selbst immer noch was auszusetzen. Das gibt mir auch die Motivation mich zu verbessern, neues zu lernen. Ich bezeichne mich auch schon mal gerne als FREAK. Techno4ever: Wie packst Du Dein Familienleben mit dem produzieren unter einen Hut? Synthetic Productions: Schwer zu sagen, da ich noch nie wirklich Probleme damit hatte. Harmoniert sehr gut. Techno4ever: Hast Du selbst einen DJ/Produzenten/Künstler, zu dem Du hoch schaust? Wen Bewunderst Du? Synthetic Productions: Ich bewundere Liive Acts wie The Prodigy, Chemical Brothers und wie sie alle heißen. Techno4ever: Stell Dir vor Du müsstest auf eine einsame Insel, welche drei Dinge nimmst Du mit? Synthetic Productions: Ganz klar meine kleine Familie (Petra, Cindy und das Katzenfich), mein Studio inkl. ADSL und natürlich alle meine Projekte, Partner und Freunde. Ich denke, das kann man als 3 Sachen durchgehen lassen ... Techno4ever: Wie waren deine schulischen Leistungen? Synthetic Productions: Relativ normal. Techno4ever: Was möchtest Du Deinen Fans mitteilen? Und was denkst Du über die Unterstützung der Newcomer DJs? Betreibst Du das Aktiv? Synthetic Productions: Ich wünsche mir Artisten, Acts, Künstler und Bands in den Charts. Ich möchte, dass es in Zukunft mehr Musiker in der Szene gibt, nicht bloss DJ's, die sich eine Produktion aus dem Internet bestellt haben. Techno4ever: Was wünscht Du Dir für die Zukunft und was dürfen wir von Dir in Zukunft erwarten? Synthetic Productions: Ich werde natürlich meine bestehenden Projekte fleissig weiterführen und es werden auch neue dazukommen. Als Artist sowie als Producer versuchen neue Wege zu finden. Techno4ever: Was hast Du privat für Hobbies, außer dem Auflegen oder Produzieren? Synthetic Productions: Ich beschäftige mich sehr viel mit meiner kleinen Familie. Wenn diese die Schnauze voll haben, schalte ich auch schon mal gerne den TV an. Techno4ever: Was arbeitest Du, ausser dem Produzieren? Synthetic Productions: Dazu bleibt nicht viel Zeit … Techno4ever: Welche Musik hörst Du Privat, ausser dem Sound den Du Auflegst oder Produzierst? Synthetic Productions: Fast alles, höre auch schon mal gerne was klassisches. Techno4ever: Kennst Du Techno4ever eigentlich? Synthetic Productions: Ja, klar! Techno4ever: Sag uns noch Dein Website! Synthetic Productions: www.synthetic-productions.com Die Homepage befindet sich zur Zeit aber noch im Umbau! Techno4ever: Wir danken recht herzlich für das Interview! Das Interview führte Spaxx