Passwort vergessen?
Dann kannst Du Dir hier ein neues erstellen.
Gib dazu einfach im folgenden Feld deine E-Mail Adresse an.
Deine E-Mail Adresse:
senden
Passwort vergessen!
Du wirst in den nächsten Minuten eine E-Mail mit einem Bestätigungslink von uns erhalten. Durch den Klick auf den Link kommst du wieder auf techno4ever.fm und kannst dir ein neues Passwort erstellen.
close
loading...
myT4E COMMUNITY REGISTRIERUNG

Als myT4E COMMUNITY
Mitglied kannst Du:

Wünsche und Grüße senden

Tracks kommentieren und bewerten

die Trackhistory der letzten 8 Std. sehen

News kommentieren

Dein eigenes myT4E Profil erstellen

Bilder in deine Galerie hochladen

anderen Mitgliedern Nachrichten senden, in ihr Gästebuch schreiben und ihre Bilder kommentieren

Im Forum mit anderen T4E Mitgliedern unterhalten

Gruppe gründen

Dich für Events anmelden und diese kommentieren

Und das alles völlig kostenlos!

Deine Benutzerdaten
Vorname *:
Nachname *:
Geburtsdatum (dd.mm.yyyy) *:
Geschlecht *:
Region (Stadt oder Landkreis) *:
Deine Logindaten
Benutzername *:
E-Mail Adresse *:
E-Mail Adresse wiederholen *:
Passwort *:
Passwort wiederholen *:
Das Kleingedruckte

Um dir myT4E anbieten zu können, haben wir einige Regelungen getroffen, die Du vorher akzeptieren musst.

Ja, ich habe die Nuzungsbedingungen gelesen und erkläre mich einverstanden.
Druckversion
Ja, ich habe die Datenschutz-Erklärung gelesen und willige ein.
Druckversion
Registrieren
myT4E COMMUNITY REGISTRIERUNG

Deine Registrierung ist fast abgeschlossen. Wir haben eine E-Mail an folgende E-Mail Adresse geschickt:

Solltest Du keine E-Mail erhalten haben, kann es sein, dass Deine E-Mail im SPAM-Filter Deines E-Mail-Anbieters gelandet ist. Schaue deshalb sicherheitshalber auch in Deinem SPAM-Prdner und füge die E-Mail Adresse der myT4E-Community dem Adressbuch hinzu.

close
Interview mit DJ Slideout
DJ Slideout

Techno4ever: Hi, wie bist Du zur Musik gekommen und wann hast Du angefangen? DJ Slideout: Angefangen mit Klavier und Schlagzeugunterricht und zu Techno über den großen Bruder. Techno4ever: Wie hast Du den Einstieg geschafft? DJ Slideout: In jeder 2. DJ Biographie liest man "Ich kaufte mir 2 Turntables und dann gings los". Es gab vor ca.20 Jahren pitchbare Cassettendecks. Das waren meine Kinderschuhe. Techno4ever: Wie ist Dein Verhältnis zur Musik? Gibt es Tage, an denen Du nichts mit Musik zu tun haben willst? DJ Slideout: Es gibt keinen Tag in meinem Leben, an dem ich nicht mit Musik zu tun hatte. Es muss aber nicht jeden Tag Techno sein. Je vielseitiger man sich umsieht, umso interessanter wird die Musik als solche. Techno4ever: Welche Clubs bzw. DJs, mit denen Du zusammen gearbeitet hast, sind Dir in Erinnerung geblieben? DJ Slideout: A-lusion, der mich in der Heineken Music Hall besucht hat (Q-Dance), Pavo, der alle slideout Sachen auf seine CD Compilations verkoppelt hat und last but not least Ornator, meinen RTP - Resident Kollegen und Produktionspartner. Techno4ever: Hast Du ein Idol oder bewunderst Du jemanden besonders? DJ Slideout: Ich bewundere viele, die aus eigener Kraft etwas erreicht haben. Das drücke ich aber eher durch Respekt als durch Bewunderung aus. Für jemanden, der nicht in der Szene steckt, klingt Techno immer gleich. Erst wenn man weiß, wie viel Arbeit in einem Werk steckt, weiß man die Qualität auch zu schätzen. Besonders gute Produzenten sind in meinen Augen die Jungs um DJ Isaac und Michael Pollen. Als gute Djs würde ich Gary D. und Überdruck aka DJ The Crow angeben. Techno4ever: Wie ist das so vor einem großem Publikum aufzulegen? DJ Slideout: Mit der Anzahl der Leute, vor denen man auflegt verhält es sich wie mit Geld: Hat man keins, will man es haben, hat man genug, will man immer mehr. In meinen Augen spielt es weniger eine Rolle, vor wie vielen Leuten man spielt, sondern vielmehr, wie gut die Party ist. Ohne Eigenwerbung machen zu wollen, Rave The Place ist ein gutes Beispiel für ein ausgewogenes Mittelmaß. Perfekte Größe (ca. 1.200 Leute) und top Atmosphäre. So macht ne Party Spaß. Techno4ever: Wo liegen Deine Stärken bzw. Schwächen, sowohl als DJ als auch als Mensch? DJ Slideout: Stärken als DJ: Ich weiss wie ich die Leute kriege und es steckt ein kleiner Perfektionist in mir :-) Schwächen als DJ: Ich wirke angeblich arrogant bei der Arbeit ... das ist aber Konzentration. Persönliche Stärken: Vertrauensvoll, wohlwollend und gewissenhaft. Persönliche Schwächen: Teilweise chaotisch und zu gutgläubig. Techno4ever: Was sind die 3 Sachen, die Du mit auf eine einsame Insel nehmen würdest? DJ Slideout: Einen Labtop für's Musik machen, Batterien und ne Kiste "J-2-0" (engl. O-Saft). Techno4ever: Wie war Deine Musiknote in der Schule? DJ Slideout: #1. Das krönende Finale war ein Gig in der umgebauten Turnhalle zum 125. Schuljubiläum... Techno4ever: Was sind Deine Pläne und was wünscht Du Dir für die Zukunft? DJ Slideout: Nach 7 Jahren Musik machen war es an der Zeit, komplett eigene Wege einzuschlagen. Erster Schritt war die Veröffentlichung meiner letzten Solo Single FACE OFF E P auf Überdruck Records, die super anläuft und letzte Woche auf Platz #1 der Germantrance.com Charts einstieg. Es gibt eine Menge zu tun für mich, so wird schon jetzt an neuen Tunes geschraubt. :-) ... wer up to date sein will, sollte regelmäßig auf meiner website vorbeischauen. Techno4ever: Was machst Du privat, wenn Du nicht gerade am arbeiten bzw. produzieren bist? DJ Slideout: So viel Privatleben bleibt da gar nicht ... Ich programmiere Websites. Okay, ein Hobby habe ich schon: Mein Auto :-D Techno4ever: Was möchtest du Deinen Fans mit auf den Weg geben? DJ Slideout: Es ist eine Symbiose. Das Publikum gibt die Mutivation, der DJ bringt sie zum Durchdrehen ... Techno4ever: Kennst Du Techno4ever überhaupt? DJ Slideout: Na klar. Es läuft sogar manchmal im Hintergrund ... Techno4ever: Nun noch Deine Website ... DJ Slideout: www.slideout.de Techno4ever: Vielen Dank für das Interview! Das Interview führte T4E|NaddeL