Passwort vergessen?
Dann kannst Du Dir hier ein neues erstellen.
Gib dazu einfach im folgenden Feld deine E-Mail Adresse an.
Deine E-Mail Adresse:
senden
Passwort vergessen!
Du wirst in den nächsten Minuten eine E-Mail mit einem Bestätigungslink von uns erhalten. Durch den Klick auf den Link kommst du wieder auf techno4ever.fm und kannst dir ein neues Passwort erstellen.
close
loading...
myT4E COMMUNITY REGISTRIERUNG

Als myT4E COMMUNITY
Mitglied kannst Du:

Wünsche und Grüße senden

Tracks kommentieren und bewerten

die Trackhistory der letzten 8 Std. sehen

News kommentieren

Dein eigenes myT4E Profil erstellen

Bilder in deine Galerie hochladen

anderen Mitgliedern Nachrichten senden, in ihr Gästebuch schreiben und ihre Bilder kommentieren

Im Forum mit anderen T4E Mitgliedern unterhalten

Gruppe gründen

Dich für Events anmelden und diese kommentieren

Und das alles völlig kostenlos!

Deine Benutzerdaten
Vorname *:
Nachname *:
Geburtsdatum (dd.mm.yyyy) *:
Geschlecht *:
Region (Stadt oder Landkreis) *:
Deine Logindaten
Benutzername *:
E-Mail Adresse *:
E-Mail Adresse wiederholen *:
Passwort *:
Passwort wiederholen *:
Das Kleingedruckte

Um dir myT4E anbieten zu können, haben wir einige Regelungen getroffen, die Du vorher akzeptieren musst.

Ja, ich habe die Nuzungsbedingungen gelesen und erkläre mich einverstanden.
Druckversion
Ja, ich habe die Datenschutz-Erklärung gelesen und willige ein.
Druckversion
Registrieren
myT4E COMMUNITY REGISTRIERUNG

Deine Registrierung ist fast abgeschlossen. Wir haben eine E-Mail an folgende E-Mail Adresse geschickt:

Solltest Du keine E-Mail erhalten haben, kann es sein, dass Deine E-Mail im SPAM-Filter Deines E-Mail-Anbieters gelandet ist. Schaue deshalb sicherheitshalber auch in Deinem SPAM-Prdner und füge die E-Mail Adresse der myT4E-Community dem Adressbuch hinzu.

close
Interview mit Jens Kindervater
Jens Kindervater

Interview mit Jens Kindervater Techno4ever: Hi, wie bist Du zur Musik gekommen und wann hast Du angefangen? Jens: Über einen damaligen Freund bin ich zur Dance Musik gekommen. Techno4ever: Wie hast Du den Einstieg geschafft? Jens: Mit meinem Studiopartner Bernd Johnen haben wir einen guten Draht zur Mönchengladbacher Firma ''Alphabet City'' aufgebaut. Nach einem Jahr harter Arbeit haben wir unser erstes Release hinbekommen. 2 Jahre später habe ich dort einen Job als DJ Promoter angenommen. So fiel mir der Einstieg und Kontakt zu anderen DJs, Produzenten und Firmen sehr leicht. Techno4ever: Wie ist Dein Verhältnis zur Musik? Gibt es Tage, an denen Du nichts mit Musik zu tun haben willst? Jens: Solche Tage kommen vor; sind aber höchst selten. Meistens sind es die Sonntage, an denen mal keine Musik gehört wird. Techno4ever: Welche Clubs bzw. DJs, mit denen Du zusammen gearbeitet hast, sind Dir in Erinnerung geblieben? Jens: Das ''Sachsen Center'' in Stollberg war eine meiner ersten Booking Stationen und es war damals immer was ganz besonderes mit dem Flugzeug zu einem Termin anzureisen. Nun bin ich auch nach 7 Jahren immer noch regelmäßig dort zu Gast. Techno4ever: Hast Du ein Idol oder bewunderst Du jemanden besonders? Jens: Idol kann man nicht sagen ... ganz großen Respekt habe ich vor Claus Terhoeven, der wohl wie kein Zweiter mit Cosmic Gate, Starsplash, Essential DJ Team, DJ Shog etc. einen Hit nach dem anderen rausfeuert! Techno4ever: Wie ist das so vor einem großem Publikum aufzulegen? Jens: Das ist natürlich absolut ultrageil. In Russland waren es mal schlappe 15.000 Partyfreaks, die zu meinen Beatz abzappelten. Da bekommt man natürlich eine Gänsehaut, wenn man selbstproduzierte Stücke auflegt und die Meute in komplette Extase fällt. Techno4ever: Wo liegen Deine Stärken bzw. Schwächen, sowohl als DJ als auch als Mensch? Jens: Das müssen andere Personen beurteilen. Techno4ever: Was sind die 3 Sachen, die Du mit auf eine einsame Insel nehmen würdest? Jens: Frau, Tochter, meinen Taperekorder incl. meiner TKKG Sammlung! Techno4ever: Wie war Deine Musiknote in der Schule? Jens: Es pendelte zwischen gut und befriedigend. Techno4ever: Was sind Deine Pläne und was wünscht Du Dir für die Zukunft? Jens: Ganz oben auf der Liste steht das Album für ''The Real Booty Babes'', welches Ende Mai in den Läden steht. Ansonsten würde ich mich freuen, wenn wir mit Cascada weiterhin so erfolgreich sind. Ich mache ja mit meinem Kollegen Jens Ophälders die ganze Verwaltungsarbeit für das Cascada Projekt und da haben wir in den letzten Monaten doch mehrfach Grund zur Freude gehabt. Techno4ever: Was machst Du privat, wenn Du nicht gerade am arbeiten bzw. produzieren bist? Jens: Ich verbringe die restliche Zeit mit der Familie. Die ist leider in der Vergangenheit etwas zu kurz gekommen. Aber wenn das ''The Real Booty Babes'' Album vom Tisch ist, werde ich auch wieder mehr Zeit haben. Dann probiere ich einmal die Woche etwas Sport zu treiben. Aber auch das kommt leider viel zu kurz. Techno4ever: Was möchtest Du Deinen Fans mit auf den Weg geben? Jens: Stay tuned und checkt: jens-kindervater.de Techno4ever: Kennst Du Techno4ever überhaupt? Jens: Ja, Kollege Jens O. hat von Eurer Seite erzählt. Techno4ever: Vielen Dank für das Interview und weiterhin viel Erfolg. Das Interview führte T4E|Stage