Passwort vergessen?
Dann kannst Du Dir hier ein neues erstellen.
Gib dazu einfach im folgenden Feld deine E-Mail Adresse an.
Deine E-Mail Adresse:
senden
Passwort vergessen!
Du wirst in den nächsten Minuten eine E-Mail mit einem Bestätigungslink von uns erhalten. Durch den Klick auf den Link kommst du wieder auf techno4ever.fm und kannst dir ein neues Passwort erstellen.
close
loading...
myT4E COMMUNITY REGISTRIERUNG

Als myT4E COMMUNITY
Mitglied kannst Du:

Wünsche und Grüße senden

Tracks kommentieren und bewerten

die Trackhistory der letzten 8 Std. sehen

News kommentieren

Dein eigenes myT4E Profil erstellen

Bilder in deine Galerie hochladen

anderen Mitgliedern Nachrichten senden, in ihr Gästebuch schreiben und ihre Bilder kommentieren

Im Forum mit anderen T4E Mitgliedern unterhalten

Gruppe gründen

Dich für Events anmelden und diese kommentieren

Und das alles völlig kostenlos!

Deine Benutzerdaten
Vorname *:
Nachname *:
Geburtsdatum (dd.mm.yyyy) *:
Geschlecht *:
Region (Stadt oder Landkreis) *:
Deine Logindaten
Benutzername *:
E-Mail Adresse *:
E-Mail Adresse wiederholen *:
Passwort *:
Passwort wiederholen *:
Das Kleingedruckte

Um dir myT4E anbieten zu können, haben wir einige Regelungen getroffen, die Du vorher akzeptieren musst.

Ja, ich habe die Nuzungsbedingungen gelesen und erkläre mich einverstanden.
Druckversion
Ja, ich habe die Datenschutz-Erklärung gelesen und willige ein.
Druckversion
Registrieren
myT4E COMMUNITY REGISTRIERUNG

Deine Registrierung ist fast abgeschlossen. Wir haben eine E-Mail an folgende E-Mail Adresse geschickt:

Solltest Du keine E-Mail erhalten haben, kann es sein, dass Deine E-Mail im SPAM-Filter Deines E-Mail-Anbieters gelandet ist. Schaue deshalb sicherheitshalber auch in Deinem SPAM-Prdner und füge die E-Mail Adresse der myT4E-Community dem Adressbuch hinzu.

close
Interview mit Krid.P
Krid.P

Interview mit DJ Krid.P (bürgerlich: Dirk Pieper) in der Discothek "Twister-Dance" in Sande Techno4ever: Hi Dirk, wie bist Du zur Musik gekommen und wann hast Du angefangen? Krid.P: Ich habe mich schon im Jugendheim immer gegen die „großen“, die „Teestuben-Gruppe“ durchsetzen wollen und mein Ziel war es immer die besten Kassetten zu haben. (lacht) Techno4ever: Wie hast Du den Einstieg geschafft? Krid.P: Ich hatte mich in einem Club beworben als Jugend-DJ für Sonntags nachmittags, allerdings war der Laden so pleite, dass die mich auch Freitags und Samstags abends eingesetzt haben. Ich hatte immer einen Schlüssel um notfalls weglaufen zu können, wenn das Jugendamt gekommen wäre - schließlich war ich damals erst 17 und hätte somit abends bzw. nachts noch gar nicht auflegen dürfen. (lächelt) Techno4ever: Wie ist das so vor einem Grossem Publikum aufzulegen? Krid.P: Je größer, je mehr, je geiler! Kommentar 1: Das ist wie beim Sex, ne? Krid.P: Ne, da ist das ja andersrum... Kommetar 2: Je kleiner - je besser? Krid.P: Nein! - Je geiler, je besser! Techno4ever: Wie ist Dein Verhältnis zur Musik? Gibt es Tage, an denen Du nichts mit Musik zu tun haben willst? Krid.P: Wenn mein Verhältnis zur Musik schlecht wäre, wäre ich kein DJ, aber natürlich gibt es Tage, wo ich keinen Bock auf Musik habe und anderes geiler ist. Techno4ever: Wo liegen Deine Stärken bzw. Schwächen, sowohl als DJ als auch als Mensch? Krid.P: Meine Stärke als DJ: Ich bin ich! - Unabhängig von gut und schlecht! Als Schwäche? (überlegt) Kommentar 1: Alkohol und auflegen! Das geht nicht. Krid.P: Nein, das stimmt nicht, ich weiß dann noch wie‘s geht und krieg‘s auch hin, da gibt es andere, die können dann echt gar nix mehr! Kommentar 2: Ja, doch, das stimmt! (einstimmiges nicken) Krid.P: Ich denke, meine Schwäche ist, dass ich zwar sauberes und gutes Mixing beherrsche, mir das mit steigender Laune aber egal ist - Hauptsache Stimmung und Party! Als Mensch ist meine Stärke definitiv Oralverkehr! Kommentar 3: Ja - passiv! Ist schon klar...! Krid.P: Nein, nein, auch aktiv! ... und meine Schwäche: Geschlechtsverkehr! (lacht) Techno4ever: Welche Clubs bzw. DJs, mit denen du zusammen gearbeitet hast, sind dir in Erinnerung geblieben? Krid.P: Natalie de Bora, weil ich mit der am Frankfurter Flughafen mal Schuhe shoppen war. - Ich wusste gar nicht, dass man da so viel Geld ausgeben kann! Techno4ever:Was waren Deine Höhenpunkte im Leben? Krid.P: Sicher die Dortmunder Westfalenhalle, die Future Parade in Brockhagen, sowie die Bookings.... Kommentar 1: ... im Twister! Krid.P: (lacht) Es geht um die Höhepunkte! ... und die Bookings in Japan & Südafrika. Techno4ever: Hast Du ein Idol oder bewunderst Du jemanden besonders? Krid.P: Also früher, als ich noch in den Startlöchern stand auf jeden Fall Woody van Eyden! Außerdem noch Carl Cox. Techno4ever: Was sind die 3 Sachen, die Du mit auf eine einsame Insel nehmen würdest? Kommentar 1: Ein Kopftuch... und noch ein Kopftuch... (alles lacht) Krid.P: Ja - nein! Kommentar 2: Eine Frau!? Kommentar 3: Nein, dafür hat er ja das Kopftuch! Krid.P: Also... (versucht ernst zu bleiben, fängt aber an zu lachen) ich habe so einen Holzkasten mit Schiffen drin... Kommentar 4: WO HAST DU DEN DENN HER???? Krid.P: Den habe ich mal zum Geburtstag bekommen.... Kommentar 5: Nein, zu Weihnachten! (grinst) Hier im Twister. Krid.P: ... stimmt! Kommentar 6: Man nennt das Ding auch „Schiffsetzkasten“... Krid.P: (lacht) Ja. Auf jeden Fall sind da so Schiffe und so drin. Dann würde ich noch eine seeeeehr geile Frau mitnehemen. Kommentar 7: ... deren Name jetzt hier aber nicht genannt wird... (grinst) Krid.P: Genau und außerdem... (grübelt) eine eiskalte Flasche Cola die niemals endet, aber richtige Coca-Cola, nicht Pepsi oder so‘n Scheiß! Kommentar 8: (einstimmiges nicken) Ja, das ist eine gute Idee - eine sehr gute Idee! Techno4ever: Wie war Deine Musik Note damals in der Schule? Krid.P: Keine Ahnung! (überlegt) Hatte ich Musik??? Techno4ever: Kennst Du Techno4ever überhaupt? Krid.P: Oh ja, natürlich! Techno4ever: Nun noch Deine Website: Krid.P: www.krid-p.de Techno4ever: Vielen Dank für das Interview und alles Gute für die Zukunft! Krid.P: Ich danke auch!